Sardinienreise

Mediterranea Reisen

 

Geführte Sprachreisen und Erlebnisreisen für Italien-liebhaber der Generation 50+.

 

 

Reiserücktritts-bedingungen:

 

Bis 30. Tag vor Reisebeginn:
20% des Reisepreises

 

ab 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn:
30% des Reisepreises

 

ab 21. bis 15. Tag vor Reisebeginn:
40% des Reisepreises

 

ab 14. bis 7. Tag vor Reisebeginn:
60% des Reisepreises

 

ab 6. bis 3. Tag vor Reisebeginn:
80% des Reisepreises

 

ab 2. Tag vor Reisebeginn:
100% des Reisepreises

 

 

Reiseflyer download

 

Ungewöhnliche Toskana

 

Reise in die Toskana
24. September bis 1. Oktober 2016

 

Reise in die Toscana

 

Programm / Reiseverlauf:

 

1. TAG:

Anreise

Ankunft in Italien am Flughafen in Pisa und Begrüßung durch unsere Reiseleiterin. Bustransfer bis zum Hotel in Montecatini. Zimmerverteilung und Willkommensaperitif im Hotel.
Freizeit für einen kleinen Spaziergang im Termenort Montecatini. Abendessen und Übernachtung in Montecatini.

 

2. TAG:

Florenz antike Apotheke und Papier

Nach dem Frühstück geht es auf zu einem geführten Stadtrundgang des Historischen Zentrums von Florenz: der Dom mit seiner einzigartigen Kuppel, das Baptisterium mit seinen drei reliefgeschmückten Bronzetüren, die Piazza della Signoria mit dem David von Michelangelo vor dem Palazzo Vecchio (Wahrzeichen von Florenz) und die Kirche San Lorenzo.
Freie Mittagspause.
Am Nachmittag Besichtigung der antiken Apotheke Santa Maria Novella. Die Farmacia di Santa Maria Novella ist keine normale Apotheke: hier einzutreten ist wie in ein Museum zu gehen.
Das Innere ist nämlich monumental: die Wände sind reich mit Fresken verziert und die Einrichtung stammt aus antiken Epochen.
Weiter geht es mit Besichtigung eines Papierlabors, wo Artikel aus Florentiner Papier, natürliches Recycling-Papier und handbemaltes Papier gefertigt werden.
Abendessen und Übernachtung in Montecatini.

 

3. TAG:

Certaldo und Kochkurs

Frühstück im Hotel.
Heute fahren wir zum schönen Ort Certaldo.
Certaldo Alt, der älteste Teil des Dorfes, ist ein Juwel des Mittelalters: die Stadtmauern, Türme und Straßen lassen die Besucher ins 14. Jahrhundert begeben, als Giovanni Boccaccio, der hier geboren wurde und von welchem Sie das Haus besuchen können, seinen Decamerone schrieb. Nach einem kleinen Rundgang in diesem Ort begeben wir uns heute einmal auf eine andere Seite der kulinarischen Kochkunst.
Direkt in die Küche, bestück mit Schürze und Zutaten, die zu unserem Mittagessen werden sollen. Sie werden in die Geheimnisse der „armen“ toskanischen Küche geweiht und dürfen auch verkosten! Wir werden von unserer Köchin angeleitet, um ein echtes italienisches Gericht herzustellen. Beim Mittagessen verkosten wir auch die hier typischen Weine (wenn wir Glück haben treffen wir auch auf die Tochter der Köchin – eine Sommelière).
Nach dem Ausklang des Mittagmahls fahren wir nach Volterra
Abendessen und Übernachtung in Montecatini.

 

4. TAG:

Cinqueterre

Frühstück im Hotel. Nach dem Frühstück Abfahrt nach Ligurien. Transfer mit dem Bus bis zum Hafen von La Spezia, Treffpunkt mit unserem Reiseführer und Weiterfahrt mit dem Zug zur Ortschaft von Riomaggiore. Geniessen Sie die Aussicht auf die in den Fels gehauenen Häuser, die leider vor einigen Jahren, von einem Unwetter heimgesucht wurden. Mittlerweile wurde aber fast alles wieder aufgebaut und er-strahlt schon von weitem in den bunten Farben.
Von Riomaggiore geht es weiter mit einem Spaziergang nach Manarola entlang der sogenannten „Via dell‘Amore” (falls geöffnet).
Weiter geht es mit dem Zug nach Vernazza. Stadtbummeln durch das pittoreske Städtchen von Ver-nazza, dann und dann Weiterfahrt immer mit dem Zug nach Monterosso, einem Fischerdorf aus dem Mittelalter.
Freies Mittagessen in einem der Orte während der Tour
(typisch ist hier die Genua Foccaccia).
Am Nachmittag dann Rückfahrt mit dem Boot nach La Spezia. Die Tour die wir zu Fuss oder mit dem Zug zurückgelegt haben, können wir uns nun genüsslich vom Wasser aus anschauen.
Rücktransfer mit dem Bus nach Montecatini.
Abendessen und Übernachtung in Montecatini.

 

5. TAG:

Vinci e Collodi

Am Vormittag begeben wir uns nach Vinci, dem berühmten Ort Leonardo da Vincis.
Wir besichtigen natürlich sowohl das das Museum, in welchem Zeichnungen, Modelle und Repliken von Leonardos Maschinen und Erfindungen zu sehen sind, sowie das Haus etwas außerhalb.
Zum Mittagessen besuchen wir einen Agriturismo und auch ein Wein- und Olivenölproduzenten. Wir verweilen für einen kleinen Mittagsimbiss, bei welchem auch Wein und Öl verkostet werden.
Weiterfahrt nach Collodi.
In Collodi, Geburtsort des Autors von Pinocchio, besichtigen wir die Villa Garzoni und ihre spektakulären barocken Gärten besichtigen. Gelehnt an einem steilen Hügel präsentiert die Villa den italienischen Geschmack von den einmaligen Treppen mit den doppelten Rampen und stellt die Statuen neben den geschnittenen Hecken, Sträuchern in Rebschnitt und den Beeten mit den lebhaften bunten Blumen und den Brunnen zur Schau.
Der Garten soll aber nicht die Villa überschatten, die im Ballsaal, in der Galerie und auf den Treppen bedeutende barocke Trompe-l'oeil aufbewahrt.
Abendessen und Übernachtung in Montecatini.

 

6. TAG:

Massa Carrara – Marmor und Torre del lago

Frühstück im Hotel.
Heute schenken wir dem Marmor eine besondere Aufmerksamkeit Die Stadt Carrara befindet sich am Fuße der Alpen und ist für seinen schönen Plätzen mit vielen Portalen und architektonischen Details sowie auch aufgrund des berühmten weißen Carrara-Marmor bekannt, welcher hier hergestellt bzw. bearbeitet wird. Dominiert von der Helligkeit des "weißen Goldes", die überall um Sie herum schwirrt, befördert. In den Steinbrüchen gibt unser Reiseleiter Ihnen sehr detaillierte Informationen über alte und moderne.
Nach dem Besuch dem Marmorbruchs lassen wir uns eine Verkostung des in dieser Region typischen Collonnata Speck nicht entgehen – Mittagsimbiss.
Am Nachmittag begeben wir uns zu einem Spaziergang in Torre del Lago, einem kleinen Ort zwischen dem Massaciuccoli See und dem Tyrrhenischen Meer. Das Örtchen ist berühmt für sein Puccini-Festival im Sommer im Freilufttheater am See. Sie besuchen mit einem Führer das Villa Puccini-Museum, die ehemalige Villa des Komponisten. Im Inneren sehen Sie Fotos und Relikte aus Puccinis Leben, sein Klavier, Stilmöbel und die Kapelle mit seinem Grab.
Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Montecatini.

Abendessen und Übernachtung in Montecatini.

 

7. TAG:

freier Tag

Frühstück im Hotel
Freizeit für Eigenerkundungen z.B. auch mit dem Zug nach Florenz wer möchte oder zusätzliche Ausflüge.
Abendessen in Montecatini Alto in einem Restaurant und Übernachtung in Montecatini.

 

8. TAG:

Heimreise

Frühstück im Hotel.
Je nach Abflugszeit Freizeit für Eigenerkundungen oder letzte Shoppingmöglichkeiten. Dann Transfer zum Flughafen Pisa.

 

 

 

Preis ab/bis Berlin:

Reisepreis: Euro 1.490.- p. P. im Doppelzimmer*
Zuschlag Einzelzimmer: Euro 120.-

 

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen*:

  • Flug Berlin / Pisa / Berlin
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im guten 4* Sterne Hotel
    in Montecatini
  • Willkommensaperitif
  • 6 x Halbpension
  • 1 x Abendessen im Restaurant in Montecatini Alto
  • Hin- und Rücktransfer vom Flughafen zum Hotel
    bei An-und Abreise
  • Bus FD vom 2.-6. Tag inkl. ZTL (5 Tage)
  • Assistenz deutschsprachigen Reisebegleiters beim Transfer
  • Reiseleitung laut Programm
  • Jeweils 2-stündige Stadtführung in Florenz, Volterra,
    Villa Garzoni,
  • Eintritt im Haus und Museum in Vinci, Villa Garzoni
    und Garten in Collodi, Marmorbruch, Haus Puccini in
    Torre del Lago
  • Eintritt in die Apotheke in Florenz und Papierlabor
  • Zug und Bus in der Cinque Terre
  • Kochkurs mit Mittagessen
  • Weinverkostung mit Mittagsimbiss
  • Verkosstung Lardo Collonnata
  • Insolvenzversicherung und Reiserücktrittsversicherung

 

*Veränderungen im Reiseablauf möglich.

 

Anmeldung: bis 30.04.2016

Änderungen der Reiseprogrammpunkte sind möglich. Mindestteilnehmerzahl: min. 20 Personen / max. 25 Pers.

 

Zahlungsbedingungen:

Eine Anzahlung von 20% wird mit der Anmeldung - der Restbetrag wird 40 Tage vor Abreise überwiesen an:

 

Orietta Angelini - Mediterranea Hochzeiten und Reisen (MHR) UG haftungsbeschränkt
Commerzbank

IBAN: DE04100400000723110300

BIC: COBADEFFXXX

 

 

 

 

Reisen 2016:

 

Italienreise - Emilia Romagna

Emilia Romagna

Gruppen-Flugreise
vom 27.04. - 01.05. 2016

Mehr Informationen . . .

 

 

Toscanareise 2016

Ungewöhnliche Toskana

Gruppen-Flugreise

vom 24. 09. – 01. 10 2016

Mehr Informationen . . .

 

 

Toscanareise ab Berlin

 

Toscana Weinfässer

 

Toscana Landschaft

 

 

nach oben

Mediterranea Sprachen & Reisen

Dott. Orietta Angelini - Olympische Straße 10 - 14052 Berlin

Tel. 030 / 31 51 16 93 · Fax: 030 / 31 51 16 95
eMail: info@mediterranea-berlin.de

 

Impressum

 

 

Webdesign: pr-online-berlin   •   Partner: 1 2 3 4 5 counter